Ausdruck von der Webseite www.dr-guenther-denzler.de

Bezirkstagspräsident von Oberfranken

„Die Bezirke sind das soziale Gewissen Bayerns -
gäbe es sie nicht, man müsste sie erfinden!“

Seit 1994 bin ich Mitglied des Bezirkstags von Oberfranken und seit 2003 dessen Präsident. Die Bezirke als dritte kommunale Ebene mit vom Volk gewählten Vertretern gibt es in dieser Form nur in Bayern. Sie erfüllen wichtige Aufgaben vor allem im sozialen Bereich und geben den Menschen Identität und Heimat. Das Kommunalunternehmen "Kliniken und Heime des Bezirks Oberfranken" mit über 2000 Mitarbeitern ist einer der großen Arbeitgeber in Oberfranken.

Der Bezirk Oberfranken

  • trägt Verantwortung für 16000 pflegebedürftige oder behinderte Menschen, 90 Prozent der Haushaltsmittel in Höhe von 360 Mio. p.a. fließen in diesen Bereich.
  • betreibt Psychiatrische Kliniken in Bayreuth, Kutzenberg, Hochstadt und Rehau, sowie Tageskliniken in Hof, Bamberg Bayreuth und Kronach.
  • ist zuständig für Kultur- und Heimatpflege und unterstützt nicht nur die großen Kultureinrichtungen Oberfrankens sondern betreut auch viele kleine oberfränkische Museen und Kulturstätten.
  • ist Träger der Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth, in denen  Landwirte/Energiewirte und Gärtner aus- und fortgebildet werden.
  • kümmert sich mit der Fischereifachberatung in Bayreuth/Aufseß um die Belange der oberfränkischen Teichwirte, um gesunde Fische und um die Durchgängigkeit unserer Gewässer.